Startseite   –   Jahresprogramm   –   Samba   –   Vorstand und Mitglieder  –   Über den Verein  –   Chronik   –   Kontakt   –   Impressum

  Auftritte


Über den Verein  -  Instrumente  -  Proben  -  Repertoire  -  Auftritte  -  Zusammenarbeit

Wir haben verschiedene Auftrittsarten:

Da wäre zum einen der Festumzug, die eigentliche Ausrichtung eines heutigen Spielmannszuges.

Der Ablauf ist fast immer der Gleiche. Man trifft sich in der Uniform an unserem Vereinsheim und fährt dann zum Veranstaltungsort.

Meist sind es Jubiläen von Vereinen, wie die Feuerwehr, die Schützen oder der Sportverein, die uns für die musikalische Umrahmung des Festumzuges gebucht haben.



Nach Ankunft werden die Instrumente ausgeladen und wir gehen zum Abmarschpunkt des Umzuges. Von dort aus marschieren wir mit unserer Musik und den anderen Vereinen durch die Straßen des Ortes der Gastgeber. In den Sommermonaten kommen wir manchmal ganz schön ins Schwitzen und haben uns im Anschluss im Festzelt eine Abkühlung verdient.




Hat ein Musikverein ein Jubiläum, so werden wir eingeladen und gratulieren dem Verein durch unseren Beitrag zum Fest, wie z. B. die Teilnahme an dem Festumzug und dem anschließenden Gemeinschaftschor – das ist schon ein besonderes Erlebnis – selten trifft man so eine Vielzahl an Musikgruppen, die durch die Ortschaft marschieren und dann anschließend gemeinsam musizieren. Dies ist nicht nur – durch die vielen bunten Uniformen – ein Augenschmaus, sondern in diesem Ort ist an diesem Tag von überall nur Musik zu hören.

An so manchen Musikfesten wird zu dem die Möglichkeit geboten, an einem Wertungsspiel teilzunehmen. Sei es in der Konzertwertung, hier wird in Stufen wie Unter-, Mittel- oder Oberstufe eingeteilt. Man trägt ein Pflicht- und ein Wahlstück vor und wird anschließend von den professionellen Wertungsrichtern beurteilt.
Während des Festumzuges kann man noch an der Marschwertung teilnehmen, hier wird der Start des Spielmannszuges mit Zeichengebung durch den Stabführer, das korrekte Marschieren in der Kurve und der anschließende Stopp bewertet.

Über eine gute Bewertung freuen wir uns immer maßlos.

Anzumerken ist nur noch, dass wir bei unseren Umzügen die vorgetragenen Musikstücke immer auswendig spielen. Noten werden nur bei Konzerten aufgelegt.




Neben den Umzügen werden auch Konzerte abgehalten, meist handelt es sich um Standkonzerte im Freien. Wir bereichern durch unsere Darbietung oft Märkte, Bürgerfeste, Altstadtfeste und auf Anfrage auch Geburtstagsständchen oder andere Jubiläen.



Nach unserem Auftritt packen wir unsere Instrumente wieder ein, der offizielle Teil des Auftritts ist vorbei. Je nach Lust und Möglichkeit bleiben wir dann auch schon mal länger, um ein bisschen weiter zu feiern.

Wenn du einmal den Spaß beim Spielmannszug erleben möchtest, dann laden wir dich ein, uns bei einer der nächsten Proben zu besuchen oder bei einer der nächsten Auftritte dabei zu sein.